So kaufen Sie den besten temporären Zaun bei einem chinesischen Lieferanten

Inhaltsverzeichnis

Eine Wichtigkeit beim Kauf eines temporären Zaunsystems

Eine Wichtigkeit beim Kauf eines temporären Zaunsystems
Temporäre Zäune sind sichere und tragbare Maschendrahtzäune mit australischen Merkmalen, die häufig bei großen öffentlichen Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Konzerten, Festivals, Versammlungen und vielem mehr eingesetzt werden.

Als lokaler Lieferant von temporären Zäunen ist die Qualität der importierten temporären Zäune sehr wichtig und hängt auch mit der langfristigen Zusammenarbeit zwischen den Endverbrauchern zusammen. Der zweite ist der Preis, also der beste, vernünftigste und wettbewerbsfähigste Preis.

Wenn Sie eine große Menge temporärer Zäune kaufen möchten, können Sie bei Google nach den Schlüsselwörtern „Preise für temporäre Zäune“ oder „temporäre Zaunelemente zu verkaufen“ suchen. Anschließend werden Sie viele australische Anbieter temporärer Bauzäune finden. Bitte suchen Sie jedoch nach temporären Zaunlieferanten in China, da diese die besten Preise bieten.

Lassen Sie uns zunächst den Qualitätsfaktor analysieren. Es ist bekannt, dass das temporäre Zaunsystem ein temporäres Zaunfeld, eine Kunststoffbasis, eine Stahlklammer sowie Verstrebungen, ein Schattentuch, ein temporäres Zauntor usw. umfasst.

eine Zeichnung, die installierte Paneele zur temporären Zaunverstrebung zeigt

Temporäre Zaunelemente mit zwei Endbearbeitungsmöglichkeiten

Die Standardspezifikation für temporäre Zäune in Australien ist AS4687-2007, die einzigen Spezifikationen sind 2,4 x 2,1 m, 4,0 mm Drahtdurchmesser, 60 x 150 mm (c/c) Maschenabstand, 32 x 2,0 mm Rahmenrohr, feuerverzinkt 42 Mikron .

Wie jeder weiß, ist der chinesische Landkreis Anping der „Maschendraht der Heimatstadt“ der Welt. Die wettbewerbsfähigsten Preise und die beste Qualität gibt es im Landkreis Anping. Da es viele verschiedene Maschendrahtzäune gibt, ist Anping die beste Wahl, um einen temporären Zaun zu kaufen. Die Entwicklung des Maschendrahts hat hier eine Geschichte von mehr als 100 Jahren. Die Geschichte eines temporären Zauns hingegen schon mehr als 20 Jahre.

Temporäre Zaunvorräte in unserem Lager
Temporäre Zaunvorräte

In diesen 20 Jahren werden täglich nicht weniger als 50 x 40 Fuß große Container mit provisorischen Zäunen auf den australischen Markt exportiert. Die Technologie verbessert sich jedoch und die Technologie zur Herstellung temporärer Zäune hat sich stark verändert. Aber diese Änderung ist ein billiges, schäbiges Geschäft. Ein temporärer Zaun ist ein gefülltes Drahtgeflecht, das mit einem Rahmenrohr zusammengeschweißt ist. Jeder Punkt des Netzes sollte verschweißt sein, um eine starke, windabweisende Wirkung zu erzielen. Einige gewinnorientierte Anping-Lieferanten haben jedoch ihren Nutzen maximiert, indem sie die Kosten für Schweißpunkte gesenkt haben, sodass der nach Australien exportierte provisorische Zaun den Standard nicht erfüllen kann, seine Lebensdauer verkürzt ist und er alle paar Monate ausgetauscht werden muss, was große Probleme verursacht Ärger und wirtschaftliche Kosten für die Endbenutzer. Die von Anping DB Metal Fencing Co., Ltd. hergestellten temporären Zaunelemente wurden streng nach den tatsächlichen Anforderungen der Kunden hergestellt und ihre Qualität wurde garantiert. Daher haben sie das Vertrauen und die langfristigen Aufträge vieler australischer Kunden gewonnen. Ein weiterer wichtiger Qualitätsfaktor ist die verzinkte Oberfläche für Korrosionsbeständigkeit.

Prozess für feuerverzinkte temporäre Zaunpaneele

Ein Bild von temporären Zaunelementen feuerverzinkt Verarbeitung

Heutzutage haben sich temporäre Zaunpaneele als eine weitere neue Art der Oberflächenveredelung auf der Basis von Feuerverzinkung entwickelt, d. , Aufsprühen von Rostschutzfarbe auf Schweißpunkte, was die Qualität stark beeinträchtigt. Mittlerweile ist diese Art der Oberflächenbehandlung schon fast der Standard, aber am Ende ist es der Anwender, der das Pech hat, der zwar günstig ist, aber nur kurze Zeit genutzt wird und dann auf ein neues Produkt umsteigen muss.

1. Schweißen vorverzinkter Temp-Zaunplatten

Ein Bild der vorübergehenden Schweißbearbeitung von Zäunen durch Arbeiter

2. Vorverzinkte Temp-Zaunplatten mit silberner Lackierung

Ein Arbeiter malt die silberne Farbe auf die provisorischen Zaunelemente
Abschließend gilt: Wenn australische Kunden temporäre Zäune kaufen, bestätigen Sie bitte die Oberflächenbehandlung im Voraus mit dem Lieferanten. Viele Anping-Lieferanten schreiben auf dem Angebotsblatt „feuerverzinkt“, aber während der Produktion wird verzinkter Draht geschweißt, um Kunden mit Sprühfarbe zu täuschen. Es gibt 5-8 USD Unterschiede.

2. Qualitätshinweis für temporäre Zaunbasis/-block/-füße

In Anping gibt es nur wenige von uns selbst hergestellte Kunststoffsockel, etwa 2-3 Unternehmen. DB Fencing ist einer davon. Da es nicht von Anping selbst hergestellt wird, verstanden die Verkäufer vieler anderer Unternehmen in Anping die Qualitätskontrolle und die technischen Prinzipien der Basis nicht und verkauften den Kunden das HDPE-Material zweiter Qualität und die Kunststoffbasis mit verblasster Farbe, was ernsthafte Auswirkungen auf die Basis hatte wirtschaftlichen Interessen der Kunden.

Lassen Sie mich es Ihnen erklären: Es gibt zwei verschiedene Arten von Kunststoffbasen für das Spritzgießen und das Blasformen. Die Größe der Spritzgussbasis beträgt 560 x 240 x 130 mm und die der Blasformbasis beträgt 610 x 230 x 150 mm. Da es sich bei beiden Arten der Basis um Formenproduktion handelt, ist die Größe jedes Produkts grundsätzlich gleich.

1. Blasformende Kunststoffbasis

ein Bild von orangefarbenen Blasformfüßen für einen provisorischen Zaun

2. Spritzguss-Kunststoffbasis

ein Bild von orangefarbenen, provisorischen Zaunfüßen aus Spritzguss

Der Unterschied liegt in der Qualitätskontrolle des Verblassens. Viele Hersteller verkaufen verblassende Produkte zwei oder drei Monate lang an australische Kunden, weil sie die Zusammensetzung der Basis nicht kennen. UV ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Basiszusammensetzung. Hochwertige Anti-UV-Formel, UV-Absorber 2002, UV UV-p, UV-Absorber UV-531 sowie BHT2, 6-Dibutyl-1-4-methylphenolgelb UV; Material der temporären Zaunfüße: Verwenden Sie helle und reine Masterfarbgranulate, Polyethylen hoher Dichte Nr. 5502. Die temporären Zaunfüße haben gute mechanische Eigenschaften. Die Zugfestigkeit beträgt mehr als 50 mph, die Zugfestigkeit beträgt 500 kg/cm. Die Aufprallfestigkeit beträgt mehr als 50 J/m, die Biegeelastizität 24.000 kg/cm, die Lastwickeltemperatur mehr als 100 °C, Härte, perfekte Alterung. Das Basisgewicht des temporären Zauns kann je nach Kundenwunsch auf die Gewichte 0,9, 1,0, 1,1, 1,5 kg bis 1,2 kg und eine Variante von 1,5 kg angepasst werden.

Die Abmessungen der temporären Zaunfüße bestehen aus montierten 32/38/40/42/48/50 mm langen Rohren (verschiedene Durchmesserangaben). Entsprechend den Anforderungen der Kunden, die Zement- und Eisenschalenverpackungen abfüllen, können Eisenschalenverpackungen gemäß dem australischen Exportstandard ohne Inspektion und ohne Begasung eine reibungslose Zollabfertigung der Waren ermöglichen und die Sorgen von Exportunternehmen lösen.

Wenn sich australische Kunden erneut für temporäre Zäune entscheiden, besprechen Sie dies bitte sorgfältig mit dem Lieferanten.

 

Frank Zhang

Frank Zhang

Hallo, ich bin Frank Zhang, der Gründer von DB Fencing. Seit 12 Jahren betreibe ich in China eine Fabrik, die Metallzäune herstellt. Der Zweck dieses Artikels besteht darin, mein Wissen über Metallzäune aus der Sicht eines chinesischen Lieferanten mit Ihnen zu teilen.
Facebook
Twitter
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Fordern Sie ein kurzes Angebot an

Wir werden uns innerhalb eines Werktages mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte achten Sie auf die E-Mail „info@metalfencetech.com“.

Ihre E-Mail ist erforderlich!!!